T-Shirt geplottet mit eigenen Muster
Kleiderschrank,  Nähen

Mein genähtes T-Shirt mit eigenem Motiv

Sun where are you? Denn ich möchte gern meine zwei genähten T-Shirts Eli tragen. Auch ein T-Shirt mit geplotteten Motiv ist dabei.

genähtes T-Shirt Eli von Bara Studio

genähtes T-Shirt Eli von Bara Studio

Na, geht es dir genauso wie mir? Entweder der Winter lässt es jetzt nochmal ordentlich krachen mit ganz viel Schnee und Minusgraden. Er könnte sich aber auch endgültig verabschieden und den Frühling Einzug gewähren. Mit einer Option von den beiden genannten wäre ich fein. Aber dieses düstere grau in braun, dass drückt mir so langsam auf die Stimmung. Doch so wie ich den Winter bei uns in Oberfranken kenne, lässt er sich nicht lumpen. Ich wette auf eine Zugabe von viel Schnee.

Aber genug davon. Denn es geht ja hier um meine zwei neuen genähten T-Shirts Eli von Bara Studio*. Diese beiden T-Shirts haben es glatt geschafft, in mir die Sehnsucht nach wärmeren Temperaturen zu wecken.

Normalerweise nähe ich mir so früh im Jahr noch keine Sommerklamotten. Doch sag niemals nie. Denn, durch eine spontane Aktion auf Instagram, erhielt ich von JudithMachtDas, eine Plotterdatei zum Testen. Den coolen Vinylmann*, den ich unbedingt vorne auf meinen T-Shirt tragen will. Der Vinylmann ist bereits in ihren etsy Shop* erhältlich. Jedoch in einer anderen Ausführung. Das von mir gezeigte Design wird es dann in ihrem neuen Shop geben. Aktuell arbeitet sie noch daran. Aber sobald dieser online geht, lässt sie es dich auf ihrer Instagram Seite wissen. Dafür darf ich hier schon mal spoilern und dich heiß auf das neue Design machen.

geplottetes Motiv Vinylmann von JudithMachtDas

Das ärmellose T-Shirt hat einen geraden Schnitt und Statement-Schultern. Insgesamt besteht das Schnittmuster aus drei Teilen: Dem Vorderteil, dem Rückteil und den Halsbeleg. Es ist also ruck zuck genäht und ist somit auch für Nähanfänger geeignet. Die Anleitung ist ausführlich geschrieben und bebildert. Zudem gibt es auch ein Nähvideo. Dann sollte doch nichts mehr schief gehen.

Sehr gut kann ich mir das T-Shirt auch verlängert als Kleid vorstellen. Das werde ich mir mal auf meine To-Sew-Liste setzen.

T-Shirt Eli aus Stoff von Bonnie&Buttermilk

genaehtes T Shirt Eli Plott

Geeignet sind für das T-Shirt Eli dünne Stoffe. Sowohl mit Stretch, als auch ohne. Verwenden kannst du Jersey, Baumwolle oder Viskose.

Für meine beiden T-Shirts durfte jeweils ein Jersey herhalten. Und dafür braucht’s auch gar nicht viel Stoff: Bei meiner genähten Größe S ist das 1,00 m Stoff bei einer Breite von 1.40 m. Ganz klar, dass der bereits im Stoffregal auf mich wartet.

Für das T-Shirt mit eigenen Vinylmann Motiv reicht ein einfarbiger Stoff ohne Muster. Da passt der Baumwoll Jersey in der Farbe Beere* perfekt.

Den bunten Stoff, mit den sonnenbadenden Ladies, konnte ich letzten Sommer bei Bonnie & Buttermilk ergattern. Der Stoff ist fantastisch und das nicht nur aufgrund seines farbenfrohen Designs. Der Griff ist super weich und die Badenixen wecken in mir, meine, auf Eis gelegten, Sehnsüchte nach Sommer.

T Shirt mit Plott

T Shirt BaraStudio naehen

Meine beiden T-Shirts habe ich mir in der Größe S genäht. Das ist meine gängige Größe, die ich mir durch das Maßnehmen ermittelt habe.

Das Nähen geht auch flott voran. Alle Schritte bewegen sich in der gewohnten Komfort-Zone. Nur die Statement Schultern bewegen sich etwas außerhalb. Denn der spezielle Style entsteht durch eine außergewöhnliche Nähvariante. Diesen Schritt zeigt dir Christina natürlich auch in ihren Schritt-für-Schritt Video-Tutorial.

Das sind meine T-Shirts Eli, eins davon mit eigenen Motiv, dank meines Plotters. Die zwei sind die ersten genähten Teile meiner diesjährigen Sommer- und Frühlingsgarderobe. Ein wirklich schnelles Nähprojekt, dass als Basic Oberteil durchgeht, aber ganz und gar nicht langweilig ist.

Bist du auch schon am Nähen für die wärmeren Tage? ☺

T Shirt mit eigenen muster 1

T-Shirt nähen

Barastudio T-Shirt Eli

Verlinkt bei: MeMadeMittwoch, Lieblingsstücke, creativsalat, Kreativ und Froh, Plotterparty, Das ist neu und The Wednesday Linkparty.


Wenn dir mein Beitrag gefällt teile ihn gern mit anderen Näh-Nerds oder Leuten die noch mehr aus ihrer Kreativität rausholen wollen. Sodass wir uns gegenseitig inspirieren und connecten können. 🙂

Und jetzt viel Spaß bei deiner kreativen Auszeit! ♥


Du willst noch mehr Näh-Inspo? Hier geht’s zu meinen genähten Kleid Muckelig.

genähtes Kleid Muckelig Lotte und Ludwig

Follow me ♥

2 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Enjoy this blog? Please spread the word :)

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner